Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie von OSI

Letzte Aktualisierung: 30. Juli 2020

(Beachten Sie bitte, dass diese Datenschutzrichtlinie nur für Nutzer in den Vereinigten Staaten gilt.)

Die OSI Group und ihre US-amerikanischen Tochtergesellschaften OSI Industries, LLC und Amick Farms, LLC (gemeinsam „OSI“ oder „wir“) genannt, respektieren den Wert Ihrer Daten und verpflichten uns, diese durch Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) zu schützen.

Diese Richtlinie legt dar, welche Arten von personenbezogenen Daten wir von Ihnen erfassen dürfen, wie diese Daten erfasst, genutzt, gespeichert und geschützt werden und wie Sie sich mit uns in Verbindung setzen können, falls Sie diesbezüglich Fragen oder Bedenken haben.

  1. Erfasste Daten
  2. Nutzung der erfassten Daten
  3. Teilen und Übertragen von Daten
  4. Datenschutz bei Kindern
  5. Ihre Optionen
  6. Speicherung und Sicherheit von personenbezogenen Daten
  7. Links zu anderen Websites und den sozialen Medien
  8. EU-US Privacy Shield
  9. Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie
  10. Kontakt mit uns aufnehmen

Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden (siehe unten in „Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie“). Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, nachdem wir dort Änderungen vorgenommen haben, drücken Sie damit Ihr Einverständnis mit diesen Änderungen aus.

  1. Erfasste Daten
  • Wissentlich von Ihnen bereitgestellte Daten

Wir erfassen die Daten, die Sie uns wissentlich übermitteln, zum Beispiel wenn Sie eine Bewerbung um eine Stelle bei uns einreichen, auf unseren Websites (gemeinsam als „Websites“ bezeichnet) Formulare ausfüllen, mit uns über die E-Mail-Adressen kommunizieren, die auf unseren Websites angegeben sind, oder sich mit uns hinsichtlich unserer Produkte oder Services in Verbindung setzen. Die in diesem Zusammenhang erfassten Informationen können auch Ihre personenbezogenen Daten umfassen. Bei personenbezogenen Daten kann es sich jedwede Informationen handeln, die Ihre persönliche Identifizierung ermöglichen, wie beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Sozialversicherungsnummer, Beschäftigungs-, Finanz- oder Gesundheitsdaten sowie sonstige Daten, die per Gesetz als personenbezogene Daten oder Informationen festgelegt sind, die Ihre Identifizierung zulassen.

  • Automatisch erfasste Daten

Wir können Daten von Ihrem Computersystem oder Mobilgerät automatisch erfassen, wenn Sie unsere Einreichungen besuchen oder unsere Websites nutzen. Bei diesen Daten kann es sich um Informationen über Betriebssysteme oder Browsertyp, Bildschirmauflösung, Sprache, Stadt und Land handeln, die zum Erstellen von Berichten für die Systemverwaltung genutzt werden. Bei den von uns automatisch erfassten Informationen handelt es sich nicht um Daten, die eine persönliche Identifizierung zulassen.

Die automatischen Verfahren können die Erfassung von Cookies und Web Beacons sowie ähnliche Tracking-Methoden umfassen. Ein „Cookie“ ist eine kurze Textdatei, die im Webbrowser oder auf dem Gerät eines Nutzers gespeichert wird und dazu dient, sich Daten über den Nutzer zu merken und/oder zu beschaffen. Ein „Web Beacon“ ist ein kleines Objekt oder Bild, das in eine Webseite,- Anwendung oder E-Mail eingebettet und für Tracking-Verfahren genutzt wird. Web Beacons werden gelegentlich auch als „Pixel“ und „Tags“ bezeichnet.

  • Daten aus anderen Quellen

Wir können von anderen Unternehmen und Organisationen Informationen über Sie erfassen. Beispielsweise müssen wir möglicherweise Ihre von Drittparteien bereitgestellten personenbezogenen Daten erfassen, um Ihre Stellenbewerbung zu bearbeiten. Wir können darüber hinaus auch öffentlich zugängliche Daten erfassen. Beispielsweise können wir Daten über Sie erfassen, wenn Sie mit uns über soziale Medien interagieren.

  1. Nutzung der erfassten Daten

Wir können erfasste Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen oder anderen auf unseren Websites beschriebenen oder im Zusammenhang mit unseren Geschäftstätigkeiten erforderlichen Zwecken nutzen. Soweit es gemäß der maßgeblichen Rechtsprechung zulässig ist, sind wir berechtigt, die uns von Ihnen bereitgestellten oder Sie betreffenden Daten für folgende Zwecke zu verwenden:

  • Bereitstellen und Liefern von Produkten und Services an Sie
  • Kommunikation mit Ihnen bezüglich von Aufträgen, Einkäufen, Konten, Stellenbewerbungen oder Eintragungen für Werbeaktionen
  • Beantworten Ihrer Mitteilungen und Fragen sowie Bereitstellen von Kundendienstleistungen
  • Betreiben und Optimieren unserer Websites, Produkte und Services
  • Schutz gegen Betrug und anderen Straftaten, Schadensforderungen sowie andere Haftungsverpflichtungen beziehungsweise deren Feststellung und Verhinderung
  • Einhalten der maßgeblichen Gesetze
  • alle anderen von Ihnen genehmigten Zwecke
  1. Teilen und Übertragen von Daten

Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht und Teilen Ihre Daten nur entsprechend den Angaben in dieser Datenschutzrichtlinie.

  • Unternehmen der OSI Group. Wir können Ihre Daten mit Unternehmen der OSI Group teilen. Zur OSI Group gehören OSI sowie unsere Tochter- und Konzerngesellschaften. Mitgliedsunternehmen der OSI Group, die diese Daten von uns empfangen, sind nur berechtigt, diese zu Zwecken zu nutzen oder zu teilen, die in dieser Richtlinie aufgeführt sind.
  • Drittparteianbieter. Wir können Ihre Daten mit Anbietern teilen, die Services für uns bereitstellen, wie beispielsweise Auftragsabwicklung, Datenverarbeitung und andere Services im Bereich der Informationstechnologie, Prüfungen, Compliance-Tätigkeiten und Aufgaben in Bezug auf die Unternehmensführung.
  • Rechtliche Verpflichtungen und Berechtigungen. Wir können Ihre Daten für folgende Zwecke teilen: (i) Feststellung von Rechtsansprüchen, deren Ausübung oder die Verteidigung gegen sie; (ii) Einhaltung von Gesetzen, Erfüllung von rechtmäßigen Anforderungen und Durchführung juristischer Verfahren; (iii) Schutz von Rechten und Eigentum von OSI, unserer Vertreter, Kunden und anderer, einschließlich der Durchsetzung unserer Vereinbarungen, Richtlinien, und Nutzungsbedingungen; (iv) Feststellung von, Reaktion auf oder Verhinderung von Betrug; (v) Notfälle, die den Schutz der persönlichen Sicherheit von OSI, seiner Kunden, oder sonstigen Personen erfordern; oder (vi) sonstige gesetzlich zulässige Zwecke.
  • Umstrukturierung oder Verkauf des Unternehmens. Wir können aus strategischen oder anderen geschäftlichen Gründen beschließen, unser Unternehmen insgesamt oder teilweise zu verkaufen oder zu übertragen. Im Zusammenhang mit einem solchen Verkauf oder einer solchen Übertragung können wir von uns erfasste und gespeicherte Daten, Kundendaten eingeschlossen, an alle an dem Kauf oder der Übertragung Beteiligten weiterleiten.
  • Wir können Ihre Daten mit Ihrer Zustimmung für alle sonstigen Zwecke teilen.

Wir können außerdem aggregierte oder anonymisierte Daten in Formularen teilen, soweit Sie dadurch nicht direkt identifizierbar sind.

OSI ist ein globales Unternehmen. In Anbetracht der Globalität des Internets und der von OSI durchgeführten Operationen kann die Nutzung des Internets zum Erfassen und Verarbeiten personenbezogener Daten die Übersendung der Daten über nationale Grenzen hinweg umfassen. Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten über die Website bereitstellen, stimmen Sie zu, dass wir diese Daten zu einer oder mehreren unserer Niederlassungen in andere Länder exportieren und diese in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und den vor Ort geltenden Gesetzen und Bestimmungen verarbeiten.

Soweit nicht in dieser Richtlinie angegeben, verkauft, überträgt oder übermittelt OSI Ihre personenbezogenen Daten nicht an sonstige Drittparteien.

  1. Datenschutz bei Kindern

Unsere Websites sind nicht zur Nutzung von Kindern unter 13 Jahren bestimmt. Wir erfassen wissentlich keine Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie meinen, dass wir Daten eines Kindes unter 13 Jahren erfasst haben könnten, setzen Sie sich bitte mit unserem unten angegebenen Compliance-Vertreter in Verbindung. Wir werden angemessene Maßnahmen treffen, um die Daten des Kinds unverzüglich aus unseren Aufzeichnungen zu entfernen.

  1. Ihre Optionen

Wir teilen ihre personenbezogenen Daten nicht mit Drittparteien für deren eigene Marketingzwecke. Sie behalten die Kontrolle über alle personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln. Sie können auf Wunsch jederzeit auf Ihre personenbezogenen Daten in unseren Aufzeichnungen zugreifen und diese korrigieren oder löschen lassen, indem Sie sich mit unserem unten angegebenen Compliance-Vertreter in Verbindung setzen. Wir können der Beantragung von Datenänderungen jedoch nicht nachkommen, wenn wir meinen, dass diese Änderung gegen Gesetze oder rechtliche Bestimmungen verstoßen oder zur Erfassung unzutreffender Informationen führen würden.

 
Mitteilung an Nutzer unter 18 Jahren mit Wohnsitz in Kalifornien

Wenn Sie ein registrierter Nutzer der Online-Services unter 18 Jahren sind und uns Ihr Alter bekannt ist, können Sie gemäß der Gesetze von Kalifornien beantragen und veranlassen, dass wir bestimmte Inhalte oder Daten löschen, die Sie über unsere Online-Services gepostet haben. Setzen Sie sich hierzu bitte unter der unten angegebenen Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse mit uns in Verbindung. Beachten Sie bitte, dass die Löschung nicht das Entfernen des Inhalts in seinem gesamten Umfang einschließt. Zum Beispiel ist das Löschen von Inhalten nicht möglich oder zulässig, wenn diese aufgrund einer Rechtsvorschrift aufbewahrt werden müssen, von anderen Personen gepostet oder erneut gepostet wurden oder wir Ihnen das Posting vergütet haben.

  1. Speicherung und Sicherheit von personenbezogenen Daten

OSI wird Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie es zum Erfüllen des Zwecks/der Zwecke, für den/die wir sie erfasst haben, und zur Einhaltung der maßgeblichen Gesetze notwendig ist und Ihre diesbezügliche Zustimmung nach Beendigung unserer Beziehung mit Ihnen gültig bleibt.

Wir verpflichten uns, geeignete Vorkehrungen zu treffen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir werden zwar für angemessene Maßnahmen sorgen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen den Verlust, den Zugriff, die Nutzung, die Veränderung, die Offenlegung oder die Vernichtung aufgrund zufälliger, unrechtmäßiger oder nicht autorisierter Handlungen zu schützen; für Websites, mobile Anwendungen, Computersysteme oder Datenübertragungen über das Internet oder andere öffentliche Netzwerke kann jedoch niemals garantiert werden, dass sie hundertprozentig sicher sind.

Wir möchten Ihnen daher dringend nahelegen, im Online-Bereich vorsichtig zu sein. Dazu gehört es auch, Ihre Nutzernamen und Passwörter nicht mit anderen zu teilen. Jede von Ihnen vorgenommene Übersendung personenbezogener Daten über derartige Medien erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Umgehung von Datenschutzeinstellungen oder Sicherheitsmaßnahmen, die in solchen Medien eingerichtet sind.

  1. Links zu anderen Websites und den sozialen Medien

Beachten Sie bitte, dass unsere Websites Links zu den Websites von Drittparteien enthalten können, die Ihnen eine komfortablere Nutzung und Informationen bieten sollen. Weder kontrolliert oder befürwortet OSI diese Websites oder ihre Datenschutzverfahren, noch gilt diese Datenschutzrichtlinie für die Websites von Drittparteien. Wir möchten Ihnen nahelegen, die Datenschutzrichtlinien der betreffenden Websites von Drittparteien zu lesen, bevor Sie dort personenbezogene Daten übermitteln.

  1. EU-US Privacy Shield

OSI und seine in den USA ansässigen Tochterunternehmen nehmen am EU-US Privacy Shield Framework („Privacy Shield“) teil, das vom US-Handelsministerium verwaltet wird (mit Bezug auf die Erfassung, Nutzung und Speicherung personenbezogener Daten, die aus der Europäischen Union in die Vereinigten Staaten übertragen werden). OSI hat dem US-Handelsministerium gegenüber erklärt, dass es die Grundsätze des Privacy Shield einhalten wird. Sollten Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie zu den Grundsätzen des Privacy Shield im Widerspruch stehen, gelten die Grundsätze des Privacy Shield. Aufgrund seiner Beteiligung am Privacy Shield unterliegt OSI den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der Federal Trade Commission. Um mehr über das Privacy Shield-Programm zu erfahren, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/.

Aufgrund seiner Beteiligung am Privacy Shield engagiert sich OSI in Bezug auf alle personenbezogene Daten, die es aus der Europäischen Union im Vertrauen auf das Privacy Shield empfängt, für dessen Einhaltung und hat erklärt, dass es dessen Grundsätze respektiert. Beachten Sie bitte Folgendes:

  • OSI kann personenbezogene Daten, die den Grundsätzen des Privacy Shield unterliegen, mit Dienstleistern teilen, die Services für OSI bereitstellen, wie in Abschnitt 3 beschrieben. OSI kann aufgrund des Privacy Shield haftbar dafür sein, wenn diese Dienstleister die betreffenden personenbezogenen Daten in einer Weise verarbeiten, die nicht dem Privacy Shield entspricht, und OSI für das Ereignis verantwortlich ist, durch das der Schaden verursacht wurde.
  • OSI kann im Vertrauen auf das Datenschutz Shield empfangene personenbezogene Daten offenlegen, um auf rechtmäßige Behördenanfragen zu reagieren, einschließlich der Einhaltung von Bestimmungen, die die nationale Sicherheit oder Strafverfolgung betreffen.
  • Sie haben das Recht, den Zugriff auf Ihre von OSI im Vertrauen auf das Datenschutz Shield empfangenen personenbezogenen Daten zu beantragen und Ihre Optionen hinsichtlich der Begrenzung der Nutzung und Offenlegung solcher Daten durch OSI in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie Ihre diesbezüglichen Rechte und Optionen in Anspruch nehmen möchten, setzen Sie sich bitte mit dem unten angegebenen Compliance Vertreter von OSI in Verbindung.

In Übereinstimmung mit den Grundsätzen des Privacy Shield ist OSI bemüht, Beschwerden über seine Erfassung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu klären. EU-Bürger, die Anfragen oder Beschwerden bezüglich unsere Privacy Shield-Richtlinie haben, sollten sich zunächst unter folgender Adresse mit OSI in Verbindung setzen:

OSI Group, LLC
Attn: Compliance Representative
1225 Corporate Boulevard
Aurora, IL 60505
USA
Fax: +1 630 851 0927
E-Mail: OSIDataPrivacy@osigroup.com

OSI hat sich darüber hinaus verpflichtet, nicht geklärte Beschwerden in Bezug auf das Privacy Shield an JAMS weiterzuleiten, einem alternativen Dienstleister für Streitschlichtungen mit Sitz in den Vereinigten Staaten. Wenn Sie Ihnen keine zeitgerechte Bestätigung über den Eingang Ihrer Beschwerde von uns erhalten oder wir diese nicht zu Ihrer Zufriedenheit behandeln, setzen Sie sich bitte mit JAMS in Verbindung oder besuchen Sie die Webseite zur Bearbeitung von Beschwerden von JAMS. Die Services von JAMS sind kostenfrei für Sie verfügbar. Falls JAMS ist Ihr Problem nicht lösen kann, haben Sie unter bestimmten Umständen das Recht, ein verbindliches Schiedsgerichtsverfahren zu beantragen. Um mehr über diese Möglichkeit zu erfahren, klicken Sie hier.

Beachten Sie bitte, dass die oben genannten Verfahren nur für die Klärung von Streitfragen gelten, die mit personenbezogenen Daten in Zusammenhang stehen, die von OSI unter dem Privacy Shield empfangen wurden. Alle anderen Streitfragen, die sich für Sie im Zusammenhang mit OSI, seinen Tochter- oder Konzerngesellschaften beziehungsweise sonstigen Agenten, Vertretern, Agenturen, Führungskräften, Direktoren oder Mitarbeitern ergeben, müssen in Übereinstimmung mit den jeweiligen Geschäftsbedingungen der betreffenden Websites, E-Mail-Newsletter, E-Mail-Abonnements oder des sonstigen digitalen Eigentums geklärt werden, das sich im Besitz eines Mitgliedsunternehmens der OSI Group befindet oder von ihm kontrolliert wird.

  1. Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie

OSI behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen von Zeit zu Zeit Teile dieser Datenschutzrichtlinie zu ändern, zu modifizieren, hinzuzufügen oder zu entfernen. Das Datum der letzten Überarbeitung dieser Datenschutzrichtlinie ist oben auf der Seite angegeben. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Website regelmäßig zu besuchen und auf Änderungen diese Datenschutzrichtlinie zu überprüfen. Wenn Sie die Website nach der Bekanntgabe von Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie weiterhin nutzen, erklären Sie damit Ihr Einverständnis mit den vorgenommenen Änderungen.

  1. Kontakt mit uns aufnehmen

OSI Group, LLC
Attn: Compliance Representative
1225 Corporate Boulevard
Aurora, IL 60505
USA
Fax: +1 630 851 0927
E-mail: OSIDataPrivacy@osigroup.com